Abschlussfeier des 10. Jahrgangs

Am 30.6.2021 hat die Primus-Schule Münster, eine von nur fünf Modellschulen des Landes NRW, zum zweiten Mal einen Abschlussjahrgang verabschieden dürfen.

44 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs bekamen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung, die wie schon im letzten Jahr unter Corona-Auflagen im Freien stattfinden konnte, ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Einige Absolventen haben bereits das Primus-Modell durchlaufen: 2010 und 2011 zwar noch an der Grundschule Berg Fidel eingeschult, ging es für sie ohne Schulwechsel und weiterhin im Konzept der jahrgangsgemischten Klassen weiter – ab 2014 an der Primus-Schule, die aus der Grundschule hervorging und seitdem einen Schulwechsel nach Klasse 4 überflüssig macht.

Den Kindern werden damit alle Möglichkeiten offen gelassen, es kommt zu keiner frühzeitigen Auslese. Wie schon im vergangenen Jahr trägt das Konzept bereits Früchte:Rund ein Drittel der Schülerinnen und Schüler wird – oft entgegen der ursprünglichen Prognose – an einer weiterführenden Schule ihren Weg bis zum Abitur weiterführen. Alle anderen konnten erfolgreich in Ausbildungen vermittelt werden.




alle WOW Einträge: